modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Honda CRF1000R Africa Twin, Tamiya, 1:6  (Gelesen 1644 mal)

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8745
    • Profil anzeigen
Re: Honda CRF1000R Africa Twin, Tamiya, 1:6
« Antwort #15 am: 09. Oktober 2017, 09:46:53 »

Wow, das nenne ich mal ein Grossprojekt  ;D ;D

ich sehe schon, ohne 3D-Drucker bin ich so was von out....  ;D

Gutes Gelingen, bis jetzt sieht es toll aus!
Gespeichert

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3024
    • Profil anzeigen
Re: Honda CRF1000R Africa Twin, Tamiya, 1:6
« Antwort #16 am: 09. Oktober 2017, 18:40:29 »

Danke fürs Interesse.
Ziviles Zeugs ist ja nicht jedermanns Sache! :D

@Christian
Danke für die Bilder, aber es "muss" eine Termignoni werden! ;)

Heute habe ich mit Hilfe von Tamiyas Epoxy-Putty die fehlenden Schweissnähte an den Rahmen gebracht.
Ging eigentlich ganz gut, nur halt etwas zeitaufwendig. ::)
Um die "Struktur" auf die Schweissraupen zu bringen, einfach einen Fingerabdruck aufdrücken!
Bei unzugänglichen Stellen half ein Zahnstocher.
Jetzt lass ich das Ganze mal über Nacht aushärten, dann wird mal Grundiert. Bin gespannt wie mit Farbe wirkt.

Die Hinterradschwinge muss an der Innenseite nochmals gespachtelt werden, da bin ich noch nicht zufrieden.


Gruass Carlo
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

Zolli

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1126
    • Profil anzeigen
Re: Honda CRF1000R Africa Twin, Tamiya, 1:6
« Antwort #17 am: 09. Oktober 2017, 20:10:35 »

Wusste gar nicht das man an Tamiya Bausätzen so viel machen kann ;D
Tolle Details die du hier zauberst.
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8369
    • Profil anzeigen
Re: Honda CRF1000R Africa Twin, Tamiya, 1:6
« Antwort #18 am: 09. Oktober 2017, 22:58:07 »

perfekte Arbeit wie immer Cipi :-)
Gespeichert
whatever!

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3024
    • Profil anzeigen
Re: Honda CRF1000R Africa Twin, Tamiya, 1:6
« Antwort #19 am: 15. Oktober 2017, 18:58:04 »

Danke Euch!

Wusste gar nicht das man an Tamiya Bausätzen so viel machen kann ;D

Können schon, müssen nicht! ;)


Hatte zwar diese Woche etwas Ferien, aber viel Neues zu Zeigen gibt's leider nicht! ::)
Viele Teile habe ich mal Grundiert und eventuelle Spalten verspachtelt und wieder verschliffen.
Bilder davon gibt's dann aber erst nächstes Mal! :P

Für mich persönlich habe ich aber doch einen Milestone gesetzt. Mein erstes selbstmodelliertes Bauteil auf Inventor16. ;D
Das Ganze hat sehr viel Zeit gekostet. ::) Da ich aber noch in der Lernphase bin, kann ich dies auch gut verschmerzen.
Die erstellte File habe ich nun bei einem Anbieter hochgeladen.....bin wirklich gespannt wie ein Flitzebogen, ob die ganzen Details auch sauber und scharf druckbar sind.


Gruass Carlo
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8745
    • Profil anzeigen
Re: Honda CRF1000R Africa Twin, Tamiya, 1:6
« Antwort #20 am: 15. Oktober 2017, 21:08:14 »

Wow, da hast du dir aber auch nicht's einfaches zum Einarbeiten ausgesucht... Sieht cool aus!
Gespeichert

MarcelW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 821
    • Profil anzeigen
Re: Honda CRF1000R Africa Twin, Tamiya, 1:6
« Antwort #21 am: 15. Oktober 2017, 21:52:06 »

Schaut ja so schon mal super aus, bin gespannt wie der druck wird.

Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8369
    • Profil anzeigen
Re: Honda CRF1000R Africa Twin, Tamiya, 1:6
« Antwort #22 am: 15. Oktober 2017, 22:10:23 »

Wow, ich bin beeindruckt. sowas lässt sich mit Computersoftware zeichnen? Da bin ich auf das Resultat gespannt.  ;)
Gespeichert
whatever!

Zolli

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1126
    • Profil anzeigen
Re: Honda CRF1000R Africa Twin, Tamiya, 1:6
« Antwort #23 am: 16. Oktober 2017, 00:01:43 »

Sieht echt klasse aus. Bei welchem Anbieter hast du drucken lassen?
Gespeichert

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4111
    • Profil anzeigen
Re: Honda CRF1000R Africa Twin, Tamiya, 1:6
« Antwort #24 am: 16. Oktober 2017, 14:20:03 »

Wow! Kannst du mir für mein Rad auch einen Mantel mit dem Profil drucken lassen? Weiche Gummimischung bitte, der Winter naht  ;D

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3024
    • Profil anzeigen
Re: Honda CRF1000R Africa Twin, Tamiya, 1:6
« Antwort #25 am: 17. Oktober 2017, 21:49:37 »

Danke euch!

Bei welchem Anbieter hast du drucken lassen?

Als Versuch habe ich mal hier bestellt.
www.teil3.ch
Benutzerfreundliche Website ohne Accountplicht sowie sofortige Anzeige der kosten nach dem Upload der Druckdaten.
Shapeways in NL ist da mindestens doppelt so teuer. Zur Qualität kann ich "noch" nichts sagen. Das folgt die Tage.


Wow! Kannst du mir für mein Rad auch einen Mantel mit dem Profil drucken lassen? Weiche Gummimischung bitte, der Winter naht  ;D

 ;D ;D ;D


Gruass Carlo
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

Zolli

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1126
    • Profil anzeigen
Re: Honda CRF1000R Africa Twin, Tamiya, 1:6
« Antwort #26 am: 18. Oktober 2017, 22:03:58 »

Danke, da bin ich auf das Resultat gespannt.
Gespeichert

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3024
    • Profil anzeigen
Re: Honda CRF1000R Africa Twin, Tamiya, 1:6
« Antwort #27 am: 21. Oktober 2017, 17:06:09 »

Hallo zusammen

Also, gestern ist der "Testdruck" bei mir eingetroffen. :D

Der erste Eindruck: Nicht schlecht! Sogar die Schrift auf den Reifenflanken sind erkennbar. 8)
Zweiter Eindruck: Ach du meine Güte, das Stützmaterial zu entfernen wird ne Weile dauern! :P
Dritter Eindruck, nachdem ich das Meiste Stützmaterial entfernt habe: Ach du Sch..sse! :o
Vierter Eindruck, nachdem ich den Reifen auf die Felge schieben wollte: Herr Ober, noch 'nen Kurzen! ;D

Für einen Testdruck ist das FDM-Verfahren mit PLA durchaus brauchbar. Für die gewünschte feine "Auflösung" des Druckes ist es eher nicht zu empfehlen.
Die Qualität der Oberseite des Druckes ist ok, jedoch ist die Unterseite nicht komplett ausgefüllt. Da hat der Drucker was mit dem Druck-/Stützmaterial durcheinander gebracht. Um diese Fehler auszumerzen habe ich leider nicht die Lust und Nerven. :-\

Der Bestellablauf des Anbieters hingegen hat vorbildlich geklappt! Da gibt's nix zu meckern!

Um etwas Volumen, sprich Kosten zu reduzieren, habe ich das 3D-Modell nochmals überarbeitet und werde wohl bald bei Shapeways in Ultra Frosted Detail bestellen.

Mein Fazit daher: Geiz ist geil, funktioniert hier aber leider nicht! :P


Gruass Carlo
« Letzte Änderung: 21. Oktober 2017, 17:08:38 von cipi »
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8745
    • Profil anzeigen
Re: Honda CRF1000R Africa Twin, Tamiya, 1:6
« Antwort #28 am: 23. Oktober 2017, 08:14:13 »

Autsch, schade! Aber wirklich spannend, danke dass du uns daran teilhaben lässt!
Gespeichert

MarcelW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 821
    • Profil anzeigen
Re: Honda CRF1000R Africa Twin, Tamiya, 1:6
« Antwort #29 am: 24. Oktober 2017, 12:36:12 »

Schon etwas entäuschend :-\

Was hat denn das jetzt gekostet?
Gespeichert