modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Ardennen 1944/45  (Gelesen 1043 mal)

stephan

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 920
    • Profil anzeigen
Re: Ardennen 1944/45
« Antwort #60 am: 07. Februar 2018, 01:02:01 »

Zusätzlich habe ich heute noch mit dem M20 angefangen. Zum Bausatz gibt es nicht viel zu sagen, „Shake & bake“ von Tamiya!! Modellbau-Spass pur! Anhand der Antriebseinheit sieht man, wie einfach Modellbau sein kann! Tamiya schafft das in einem Teil. Dragon etc. hätten alleine dafür mindestens 20 Teile gebraucht!
Zusätzlich kommt ein Zubehörsatz von Blackdog inkl. Räder mit Ketten und später ein gedrehtes Rohr für das MG zum Einsatz! Evtl. Besorge ich noch ein weiteres Gepäck-Set um den Greyhound so richtig zu beladen.

Für die geschichtlich Intressierten:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/M8_Greyhound
Gespeichert

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 587
    • Profil anzeigen
Re: Ardennen 1944/45
« Antwort #61 am: 07. Februar 2018, 09:33:27 »

Saubere Sache! Die Blackdog Gepäck Sets machen aus jedem Fahrzeug einen Zügelwagen  :P :P 
War bei meinem M24 auch so
Gespeichert

stephan

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 920
    • Profil anzeigen
Re: Ardennen 1944/45
« Antwort #62 am: 07. Februar 2018, 16:41:08 »

Heute am M20 weitergebaut! Obwohl, weitergebaut trifft es nicht ganz, eigentlich ist er schon fast fertig! Die Teile, die jetzt noch fehlen, werden erst nach der Lackierung angebracht. Danach habe ich noch die Figuren zusammengabaut und zur Probe gestellt. Da das Set von „The Body“ eigentlich für den M8 gedacht ist, war ich gespannt, ob der Kerl im Drehkranz auch zum M20 passt. Und siehe da, alles bestens!

Zur besseren Erreichbarkeit bei der Lackierung lasse ich den M20 vorläufig in drei Sektionen aufgeteilt.
Gespeichert

Roger

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1536
    • Profil anzeigen
Re: Ardennen 1944/45
« Antwort #63 am: 07. Februar 2018, 19:44:38 »

Die Figuren sehen toll aus! Auch deren Haltung gefällt mir und passt bestens
Gespeichert
Wenn dein Regal mit Ungebauten zu voll wird, hol dir ein neues Regal

https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=27514