modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Mk IV "Male", WW1 Tank - EMHAR (EM5001) - 1/72  (Gelesen 1898 mal)

Robert

  • Globaler Moderator
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 231
  • Let there be rock...
    • Profil anzeigen
Mk IV "Male", WW1 Tank - EMHAR (EM5001) - 1/72
« am: 31. August 2014, 13:24:47 »

Hallo Z'amme,

zwischen all den Projekten musste ich mal wieder was schnelles zwischen durch bauen. Eigentlich wollte ich den Panzer für ein "Indy-Dio" benutzen, habe mich dann aber für einen 1/35 "Tadpole" für das Diorama entschieden.
Also hier mein Mk IV "Male" Beute(l)panzer von Emhar....
Zum Einsatz kamen wie immer Vallejo-Farben, in diesem Fall 71054 Dark Grey Blue, 71028 Sandy Yellow, 71026 US Flat Brown und verschiedene "Schmicksets" von Tamiya. Bauzeit betrug ca 4Std. Ein Dio wird später folgen....

Gespeichert
Do. Or do not. There is no try.

jonas

  • Gast
Re: Mk IV "Male", WW1 Tank - EMHAR (EM5001) - 1/72
« Antwort #1 am: 31. August 2014, 13:31:54 »

Hoi Robert,

Da is dir aber in kürzester zeit ein genialer panzer entstanden!
Das waren doch noch wirkliche tanks  ;)

Kompliment

Gruss jonas
Gespeichert

max

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4491
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Re: Mk IV "Male", WW1 Tank - EMHAR (EM5001) - 1/72
« Antwort #2 am: 31. August 2014, 13:35:14 »

Sali Robert

Süss der kleine Stinker  ;)

Die Details sehen wirklich gut aus, vor allem in diesem Massstab

Der Steht auch schon lange auf meiner Liste....aber in 1:35  ;) ist dann für meine Finger gross genug  8)

Gruss
Max
Gespeichert
Lectori Salutem

Robert

  • Globaler Moderator
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 231
  • Let there be rock...
    • Profil anzeigen
Re: Mk IV "Male", WW1 Tank - EMHAR (EM5001) - 1/72
« Antwort #3 am: 31. August 2014, 13:42:00 »

Danke...
vielleicht sollte ich noch etwas übern den Bausatz sagen....
Der Kit lies sich sehr einfach bauen. Emhar benutzt aber einen seltsamen Plastik, "weicher" als bei anderen Herstellern. Interessanterweise lassen sich die Ketten mit normalen Plastikkleber verkleben ohne aufgelöst zu werden. Der einzige Wermutstropfen sind die Decals, die nicht sauber (mittig) gedruckt sind.
Gespeichert
Do. Or do not. There is no try.

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8048
    • Profil anzeigen
Re: Mk IV "Male", WW1 Tank - EMHAR (EM5001) - 1/72
« Antwort #4 am: 31. August 2014, 16:46:19 »

Hoi Robert,

Ein Süsser Stinker mit klasse Bemalung. Gefällt mir sehr gut. Ich hatte die Dinger auch mal gebaut, die machen Spass  :)
Kleine Frage, der Staukasten der den Sammlertopf beim Auspuff umschliesst müsste doch links auch plan aufliegen oder?

en liebe Gruess
RDM
Gespeichert
whatever!

Robert

  • Globaler Moderator
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 231
  • Let there be rock...
    • Profil anzeigen
Re: Mk IV "Male", WW1 Tank - EMHAR (EM5001) - 1/72
« Antwort #5 am: 31. August 2014, 17:32:04 »

@ RDM: ja, laut Anleitung schon.... da es sich aber um einen Beutelpanzer im Einsatz handelt habe ich mir erlaubt das Blech "los zu vibrieren"
Gespeichert
Do. Or do not. There is no try.

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8048
    • Profil anzeigen
Re: Mk IV "Male", WW1 Tank - EMHAR (EM5001) - 1/72
« Antwort #6 am: 31. August 2014, 21:21:00 »

 ;D
Gespeichert
whatever!

stephan

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 999
    • Profil anzeigen
Re: Mk IV "Male", WW1 Tank - EMHAR (EM5001) - 1/72
« Antwort #7 am: 31. August 2014, 21:29:29 »

Cooler Mini-Tank!!
Gespeichert

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3996
    • Profil anzeigen
Re: Mk IV "Male", WW1 Tank - EMHAR (EM5001) - 1/72
« Antwort #8 am: 31. August 2014, 23:16:51 »

Der gefällt!

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8520
    • Profil anzeigen
Re: Mk IV "Male", WW1 Tank - EMHAR (EM5001) - 1/72
« Antwort #9 am: 01. September 2014, 07:47:08 »

Cooles Teil Robert!

Tschüss
Claudio
Gespeichert

Fabi

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1304
    • Profil anzeigen
    • Google+ Profil
Re: Mk IV "Male", WW1 Tank - EMHAR (EM5001) - 1/72
« Antwort #10 am: 01. September 2014, 19:32:17 »

Hallo Robert
WoW für ein schnelles Modell eine 1A Leistung. Gefällt mir super
Gruss Fabi
Gespeichert
Tu, was du kannst, mit dem, was du hast, und wo immer du auch bist.

Robert

  • Globaler Moderator
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 231
  • Let there be rock...
    • Profil anzeigen
Re: Mk IV "Male", WW1 Tank - EMHAR (EM5001) - 1/72
« Antwort #11 am: 09. September 2014, 21:17:21 »

So weiter geht's mit einen trostlosen Stück Schützengraben irgendwo in den franz. Sardanellen...
Für das Dio habe ich länger gebraucht als für Paul den Panzer... jetzt brauche ich nur noch 2 Figuren und etwas Stacheldraht. :-) 
Als Basis benutzte ich eine leere Eisschachtel (Aldi Schokolade nur falls es von Interesse wäre). Das ganze hat dann erst mal Bauchschmerzen ergeben (man sollte halt nicht eine ganze Schachtel auf einmal leer essen). In die abgeschnittene Box wurde dann Styropor mit Weisslein hinein geklebt. In den Styropor kamen dann schweizer Normzahnstocher (coop) als Stützbalken für die aus Balsaholz angefertigten Schalungsbretter. Das Ganze (bis auf den Schützengraben) wurde dann mit Gips aufgefüllt. Grundiert wurde alles mit einer glänzenden braunen Lackdose. Zum Schluss habe ich die Oberfläche mit Ölfarben eingesaut. 
Gespeichert
Do. Or do not. There is no try.

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8520
    • Profil anzeigen
Re: Mk IV "Male", WW1 Tank - EMHAR (EM5001) - 1/72
« Antwort #12 am: 10. September 2014, 09:46:46 »

Hoi Robert
Sieht gut aus! Gibst Du der Oberfläche noch etwas Struktur (Erde, Wurzeln usw.)?

Tschüss
Claudio
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8048
    • Profil anzeigen
Re: Mk IV "Male", WW1 Tank - EMHAR (EM5001) - 1/72
« Antwort #13 am: 10. September 2014, 11:00:14 »

hmmm der Kreis schliesst sich, die Oberflächenstruktur erinnert an einen Schokokuchen  ;) ;D ;D ;D

en Gruess vom RDM
Gespeichert
whatever!

stephan

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 999
    • Profil anzeigen
Re: Mk IV "Male", WW1 Tank - EMHAR (EM5001) - 1/72
« Antwort #14 am: 10. September 2014, 14:47:17 »

Das kommt Saugut!! Noch etwas "Leben" in den Dreck und gut ist!!
Gespeichert