modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Mercedes-Benz 540K  (Gelesen 702 mal)

michael

  • Friends
  • Vollwertiges Mitglied
  • *
  • Beiträge: 139
    • Profil anzeigen
Mercedes-Benz 540K
« am: 12. Dezember 2012, 11:48:31 »

Salü zusammen,
hier ein weiterer Oldie aus meiner Sammlung: Den Mercedes-Benz 540K von Italeri 1:24. Das Modell habe ich nach meinem Geschmack gespritzt. Darum habe ich die Kombination Rot / Schwarz gewählt. Ich glaube nicht, dass es dieses Rot schon in den 40er gab. Der Motor und den Innenraum habe ich per Hand gestrichen. Gespritzt habe ich mit Model-Master Acryl. Habe die Farbe unverdünnt durch die Airbrush gejagt.
Leider habe ich bei der Oberseite der Scheinwerfer vergessen da noch je eine Tropfen Silber zu tupfen. Werde dies aber noch nachholen.
Dieses Modell habe ich gebaut um einen Gegenpart zum SLR-McLaren zu haben. Machen sich gut die 2 nebeneinander. :-)

Gruss Michael

Gespeichert

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3942
    • Profil anzeigen
Re: Mercedes-Benz 540K
« Antwort #1 am: 12. Dezember 2012, 16:19:52 »

Chrom schwarz und rot sehen gut zusammen aus. Das Auto gefällt mir.

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8429
    • Profil anzeigen
Re: Mercedes-Benz 540K
« Antwort #2 am: 13. Dezember 2012, 09:29:44 »

Hach diese Autos hatten einfach noch Charm... Sehr schön!
Einen Tipp zum Kühler. Wenn Du in die Vertiefungen mit Terpentin verdünnte schwarze Oelfarbe pinselst wirkt das Teil sofort viel plastischer. Da die Oelfarbe lange zum Trocknen braucht, kannst Du mit einem feinen Tuch die Farbe von den Erhabenen strukturen putzen, so dass die schwarze Farbe nur in den Vertiefungen zurückbleibt.

Tschüss
Claudio
Gespeichert

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3942
    • Profil anzeigen
Re: Mercedes-Benz 540K
« Antwort #3 am: 13. Dezember 2012, 23:34:24 »

Werden die Reifen eigentlich auch lackiert? Die sind doch bei solchen Bausätzen aus Gummi oder nich ??? Ihr seht ich habe keine Ahnung von der Materie... ;D

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

michael

  • Friends
  • Vollwertiges Mitglied
  • *
  • Beiträge: 139
    • Profil anzeigen
Re: Mercedes-Benz 540K
« Antwort #4 am: 15. Dezember 2012, 12:19:48 »

Salü zusammen,
Claudio Du hast da 100% Recht. Habe mir vor ein paar Tagen das nötige Zubehör gekauft um Modelle zu altern. Bin auch schon am üben, an einem Airfix Bausatz: Supmarine Spitfire MkXII. Habe ihn von meinem Händler zum üben geschenkt bekommen. Dazu habe ich einen Baubericht im ModellFan Februar 2012 gefunden. Nun werde ich sehen wohin das steuert.
@Hartmut.... Die Reifen habe ich einfach aus der Schachtel genommen und verklebt...... Da ich aber nun in hier von vielen super Unterstützung bekommen werde und bekomme, werde ich das nun in Zukunft besser machen.
(machen können)
Gruss Michael
Gespeichert