modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.

Nachrichten - stephan

Seiten: [1] 2 3 ... 57
1
Bauberichte Dioramen / Re: Ardennen 1944/45
« am: 22. Januar 2018, 23:34:57 »
Das wäre evtl. Auch eine Idee!

2
Bauberichte Dioramen / Re: Ardennen 1944/45
« am: 22. Januar 2018, 19:41:50 »
Danke euch! Gute Ideen (Pfütze/Baum/Brunnen)! Mal sehen, ob es was davon wird!

3
Bauberichte Dioramen / Re: Ardennen 1944/45
« am: 21. Januar 2018, 23:42:03 »
Ich denke auch, dass ich es mal so lasse! Mal sehen, wo die Strasse genau lang gehen wird. Zivilisten werden keine kommen!

4
Bauberichte Dioramen / Re: Ardennen 1944/45
« am: 21. Januar 2018, 20:53:51 »
Verputzen werde ich evtl. noch.
Ja, dass Loch....... irgendwie will das nicht verschwinden. Wenn ich den M-20 näher an diese Stelle platziere, wirkt alles so zusammengedrängt! Und dann habe ich neben der Mauer eine Lücke. Für zwei Fahrzeuge fehlt der Platz und es würde noch enger. Grösser soll das dio auch nicht werden. Mal sehen, vieleicht fällt mir am Schluss doch noch was ein!

5
Bauberichte Dioramen / Re: Ardennen 1944/45
« am: 21. Januar 2018, 20:09:08 »
Prost Gemeinde!
Habe heute mehrere Stunden darauf verwendet X verschiedene Anordnungen der Fahrzeuge und Gebäude/Mauern auszuprobieren. Mein (vorläufiger) Entschluss steht nun. Und, oh Wunder, es entspricht zu 99% der ursprünglichen Idee!  ;D
Den Einwand mit der Tür habe ich aufgenommen und da die Mauer eh ein wenig zu lang war, habe ich die Tür einfach mittels Säge entfernt. Ein Minuspunkt bei der ansonsten wunderschönen Mauer von Dio-Dump ist, dass die Rückseite glatt wie der sprichwörtliche Baby-Popo ist. Also musste ich mittels spitzen Werkzeug (Danke Roger) eine Mauer gravieren. Dies ist dank des Materials sehr einfach. Die unregelmässigkeit ist beabsichtigt. Beschussschäden konnte ich so schon mal üben, da solche auch auf der Aussenseite noch dazukommen werden. Nun aber ein paar Bilder.

6
Bausatzvorstellungen Dioramen / VERSCHOBEN: Ardennen 1944/45
« am: 21. Januar 2018, 19:56:16 »
Dieses Thema wurde verschoben nach Bauberichte Dioramen.
Baubericht Diorama
http://www.modellbaufreunde.ch/index.php?topic=5462.0

7
Bauberichte Flugzeuge 1:48 / Re: M.C. 205 Veltro von Italeri 1/48
« am: 18. Januar 2018, 07:51:25 »
Toller Italiener! Sieht mal leider nicht so oft! Ist richtig erfrischend mal was anderes zu sehen!!

8
Tolle Arbeit! Gefällt mir sehr gut! Gratulation zu diesem Schmuckstück!! Die Verschmutzung sieht absolut klasse aus!

9
Werkzeuge / Re: ALDI-Schweiz Ultraschall-Reiniger
« am: 18. Januar 2018, 07:40:50 »
Habe schon alles mögliche rein geleert! White Spirit, Putzessig mit Spülmittel etc. Gibt im Netz allerlei „Rezepte“. Werde aber demnächst mal spezielles Reinigungsmittel für Ultraschall-Reiniger besorgen, mal sehen, was das so kann!

10
Werkzeuge / Re: ALDI-Schweiz Ultraschall-Reiniger
« am: 17. Januar 2018, 18:23:53 »
Ich zerlege sie nur in ihre Hauptbestandteile. Evtl. einmal im Jahr komplett. Enamel oder Acryl ist egal!

11
Werkzeuge / Re: ALDI-Schweiz Ultraschall-Reiniger
« am: 17. Januar 2018, 13:38:34 »
@Roger: Ja, funktioniert ganz gut!
@Dominik: zum Reinigen der Airbrush! Damit ist sie wieder wie neu!

12
Werkzeuge / ALDI-Schweiz Ultraschall-Reiniger
« am: 17. Januar 2018, 12:39:27 »
Für die, die noch keinen haben und mit dem Gedanken spielen einen zu besorgen. Ab Montag, 22.01. bei Aldi-Schweiz. Meiner ist auch von Aldi und schon seit Jahren in Gebrauch!

13
Brutales Ding und eine geile Tarnung!! Gefällt mir sehr!!

14
Bauberichte Fahrzeuge 1:35 und grösser / Re: Tamiya Jeep
« am: 14. Januar 2018, 18:13:59 »
Heute mal neues vom Dragon-Jeep. Wollte den ja eigentlich nicht beenden und habe als Ersatz ja den Tamiya-Jeep gekauft. Nun, als ich den Dragon für die Vergleichsbilder aus der Versenkung geholt hatte, packte es mich doch, auch diesen zu beenden. So habe ich also etliches an PE-Teilchen verbaut und die Bazookas montiert. Die Kanisterhalterung wurde aus Evergreen gebaut, da es Dragon nicht fertig brachte diese aus Kunststoff herzustellen und ich das PE-Teil geschrottet habe.

Auch der Tamiya-Jeep geht voran. Wire-Cuter und die MG-Halterung sind montiert. Das MG muss noch auf einen Lauf von ABER o.Ä warten.

15
Bauberichte Dioramen / Re: Ardennen 1944/45
« am: 14. Januar 2018, 18:07:11 »
Heute mal ein bisschen Stellprobe mit den Figuren und den Jeeps gemacht. Fazit: Ich denke, dass kommt ganz gut soweit!

Seiten: [1] 2 3 ... 57