modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Wasser für 1:72 Dio  (Gelesen 973 mal)

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4090
    • Profil anzeigen
Wasser für 1:72 Dio
« am: 06. Januar 2018, 15:46:47 »

Moin zusammen!

Hab mich bisher erfolgreich um die Wasserdarstellung gedrückt und will nun einen Versuch wagen. Ich hab hier und da mal was über Wasserdarstellung gelesen und mir verschiedene Produkte im Modellbauladen angesehen. Allerdings ergaben sich da mehr Fragen als Antworten :o ???
Was denkt ihr welche Produkte und Vorgehensweisen wären ideal für ein kleines Dio in 1:72? Ihr könnt gerne Links mit Beispielen aus euren oder anderen BB´s hier einstellen :)

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

Roger

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1721
    • Profil anzeigen
Re: Wasser für 1:72 Dio
« Antwort #1 am: 06. Januar 2018, 16:38:02 »

Was willst du denn genau darstellen, Fluss, See oder Meer?
Gespeichert
Wenn dein Regal mit Ungebauten zu voll wird, hol dir ein neues Regal

https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=27514

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4090
    • Profil anzeigen
Re: Wasser für 1:72 Dio
« Antwort #2 am: 06. Januar 2018, 20:18:42 »

Ich möchte Meer mit moderatem Wellengang darstellen. Vielleicht mit einem Wasserflugzeug oder ein LCM3 am Strand.....

Grüße Hartmut

Gespeichert
Stress haben andere...

MarcelW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 764
    • Profil anzeigen
Re: Wasser für 1:72 Dio
« Antwort #3 am: 06. Januar 2018, 21:24:07 »

Da lese ich auch gerne mal mit. :D
Gespeichert

max

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4707
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Re: Wasser für 1:72 Dio
« Antwort #4 am: 07. Januar 2018, 13:44:28 »

Liebe Hartmut

In 1:72 ............... ist echt sehr klein Woodland Water effects müsstest es aber ausprobieren  ::)
Ist en Geel das transparent aushärtet

Siehe auf meinen Modellen:
http://www.modellbaufreunde.ch/index.php?topic=3181.0
http://www.modellbaufreunde.ch/index.php?topic=2052.0
http://www.modellbaufreunde.ch/index.php?topic=4616.0
http://www.modellbaufreunde.ch/index.php?topic=4190.0
ich verwende das Geel aber auch um Fackeln zu machen und und und

Grüessli

Max
Gespeichert
Lectori Salutem

Zolli

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1095
    • Profil anzeigen
Re: Wasser für 1:72 Dio
« Antwort #5 am: 07. Januar 2018, 17:12:57 »

Schau dir mal die Videos von AK an. Das sind 5 Teile.
https://www.youtube.com/watch?v=8PI8K6iIqPE

Vielleicht hilft dir das.
Gespeichert

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8709
    • Profil anzeigen
Re: Wasser für 1:72 Dio
« Antwort #6 am: 08. Januar 2018, 08:35:24 »

Markus hatte mir den folgenden Link für mein Dio gepostet:

http://modellboard.net/index.php?topic=59391.msg913851#msg913851

Hat wirklich gute Methoden darin, für 1:72 würde ich das mit dem WC-Papier versuchen....

Tschüss
Claudio
Gespeichert

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4090
    • Profil anzeigen
Re: Wasser für 1:72 Dio
« Antwort #7 am: 10. Januar 2018, 19:53:00 »

Danke für die Rückmeldungen Männer! Ich probier mich mal durch das Sortiment. Das Zeug von AK sieht vielversprechend aus....

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

markus

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 842
    • Profil anzeigen
Re: Wasser für 1:72 Dio
« Antwort #8 am: 10. Januar 2018, 21:10:49 »

...aber am besten auf einem Übungsteil ausprobieren. Dieses Mittel können sich manchmal an den Rändern "aufbäumen". Hatte das teilweise mit Vallejo's Still Water, konnte das dann aber mit Acrylgel korrigieren.

Gespeichert

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4090
    • Profil anzeigen
Re: Wasser für 1:72 Dio
« Antwort #9 am: 12. Januar 2018, 19:49:55 »

Danke für den Hinweis. Ich werde dann mal mit Testmodellen experimentieren um Erfahrungen zu sammeln.
Zitat
Dieses Mittel können sich manchmal an den Rändern "aufbäumen".
Kann man dieses aufbäumen im Vorfeld verhindern? Ich weis das es bei normalem Wasser mit der Oberflächenspannung zu tun hat und man den Effekt beseitigt wenn man Spüli zugibt...

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8709
    • Profil anzeigen
Re: Wasser für 1:72 Dio
« Antwort #10 am: 16. Januar 2018, 15:22:50 »

Nein, ich denke nicht. Das Problem ist dass die Masse schrumpft und sich an den Rändern "festhält". Entschärfen kann man es indem man in die "Senken" nochmals "Wasser" nachgiesst...
Gespeichert

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4090
    • Profil anzeigen
Re: Wasser für 1:72 Dio
« Antwort #11 am: 16. Januar 2018, 20:30:36 »

Danke für die Antworten, das bringt mich weiter.
Die nachgegossenen Stellen sieht man später nicht mehr? Die Lagen verbinden sich miteinander oder wie muss ich mir das vorstellen?

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8709
    • Profil anzeigen
Re: Wasser für 1:72 Dio
« Antwort #12 am: 18. Januar 2018, 19:47:32 »

Nein, bei mir waren die Schichten nicht mehr sichtbar. Ich hatte aber auch das "Wasser" leicht eingefärbt (Schlamm)... ich würde es also auf jeden Fall mal an einem Testobjekt ausprobieren.
Gespeichert

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4090
    • Profil anzeigen
Re: Wasser für 1:72 Dio
« Antwort #13 am: 19. Januar 2018, 00:00:17 »

Ok, nun hab ich eine grobe Vorstellung was mich erwartet. Ich experimentiere erst mal mit alten Modellen. Bin schon gespannt.

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...

olli

  • Friends
  • Sr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 479
    • Profil anzeigen
    • Schiffsmodelle in 1:1600
Re: Wasser für 1:72 Dio
« Antwort #14 am: 19. Januar 2018, 06:42:17 »

« Letzte Änderung: 19. Januar 2018, 06:51:11 von olli »
Gespeichert
"Dem schlummernden Wolf glückt selten ein Fang"