modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Duke of York Revell 1/700  (Gelesen 1891 mal)

thomas

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4864
    • Profil anzeigen
Duke of York Revell 1/700
« am: 27. Juli 2012, 23:57:57 »

Hier nun etwas verspätet der Rollout meiner "Duke of York".

Den Baubericht sowie Infos zum Original findet man hier: http://www.modellbaufreunde.ch/index.php?board=473.0

Fertig ist das Modell schon lange (Mitte März), ich hatte nur nie Zeit und Lust um Fotos zu machen, geplant waren nämlich Freiluftfotos, aber nachdem es mir die Unterlage sammt Modell durch einen unerwarteten Windstoß vom Autodach blies, verlor ich die Lust dazu. Kurrioserweise konnte ich das Schiff im Flug auffangen und der einzige Schaden war dass der kleine Mast am Heck abbrach.... ist mir immer noch ein Rätsel warum da nicht wesentlich mehr zu Bruch ging ::) ;D
Kurzerhand wurden die Bilder dann halt, wie meist, im Bastelkeller gemacht...
Gespeichert

thomas

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4864
    • Profil anzeigen
Re: Duke of York Revell 1/700
« Antwort #1 am: 28. Juli 2012, 00:08:35 »

So kurz nach der Fertigstellung war ich nicht besonders zufrieden mit dem Ergebnis, jetzt nach einigen Wochen gefällt mr das Modell dann doch ganz gut.
Freilich hätte man noch einiges ergänzen oder vielmehr verfeinern können, aber ich wollte es bei meinem ersten 1/700 Modell auch nicht übertreiben, wichtiger war mir dem Reglement zu entsprechen und das Ganze dennoch einigermaßen ansehbar und sauber hinzubekommen.
Gespeichert

thomas

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4864
    • Profil anzeigen
Re: Duke of York Revell 1/700
« Antwort #2 am: 28. Juli 2012, 00:13:29 »

Ich weiß jetzt noch nicht ob ich weitere schiffe in diesem Maßstab bauen werde, kritische Anmerkungen sowie Verbesserungsvorschläge würden mich dennoch sehr freuen ;)

Eine kritische Anmerkung möchte dann gleich mal selber machen: Jetzt beim Betrachten der Fotos fiel mir auf dass ich die vielen Rettungsboote (Schlauchboote ?) farblich ein wenig merh akzentuieren hätte können (Washes + Trockenmalen)  ;D

thomas
Gespeichert

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4344
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Re: Duke of York Revell 1/700
« Antwort #3 am: 28. Juli 2012, 12:22:51 »

hallo Thomas,

manchmal muss man einfach Glück haben, schön dass nicht mehr zu Bruch gegangen ist.
Die Schiffe in einem etwas grösseren Massstab finde ich noch interessanter, man sieht einfach mehr Details, ich finde sie wirken echter.
Gratulation zum fertigen Projekt. Schön und sauber gebaut.

tobias
Gespeichert
1/48, was sonst...

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8370
    • Profil anzeigen
Re: Duke of York Revell 1/700
« Antwort #4 am: 28. Juli 2012, 14:04:59 »

Hallo Thomas

Wirklich erstaunlich was Du aus diesem alten Bausatz herausgeholt hast. Mir gefällt das Schiff ausgesprochen gut!

Tschüss
Claudio
Gespeichert

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2839
    • Profil anzeigen
Re: Duke of York Revell 1/700
« Antwort #5 am: 28. Juli 2012, 19:19:20 »

Hoi Thomas

Klasse! Da hast du wirklich das Maximum aus dem alten Schinken rausgeholt!
Gefällt mir sehr gut!


Gruass Carlo
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

hans-juerg

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2936
    • Profil anzeigen
Re: Duke of York Revell 1/700
« Antwort #6 am: 28. Juli 2012, 19:23:29 »

Hoi Thomas,

Deine Duke gefaellt mir. Sehr schoen was du in diesem Massstab rausgebracht hast!

Gruss,
Hans-Juerg
Gespeichert

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7832
    • Profil anzeigen
Re: Duke of York Revell 1/700
« Antwort #7 am: 28. Juli 2012, 23:07:48 »

Hoi Thomas

Aber Hallo, aus dem alten Kit hast Du aber Einiges herausgeholt, da darfst Du zufrieden sein!  :D
Mir gefällt der Pott auch, mit dem akzentuieren soll das eigentlich ein Jeder so machen wie er es für nötig findet oder es eben gefällt.
Mit einem dezenten Washing hättest Du sicher auch am Aufbau noch etwas Tiefe herausholen können aber eben es muss Dir gefallen.
Well done for this Ship  ;D

En Gruess vom RDM
Gespeichert
whatever!

max

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4371
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Re: Duke of York Revell 1/700
« Antwort #8 am: 29. Juli 2012, 09:43:41 »

SAli Thomas
Ich finde es super, es ist ja alles soooooooo klein, für mich währe das nix, deshalb grosses Kompliment
Gruss
Max
Gespeichert
Lectori Salutem

thomas

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4864
    • Profil anzeigen
Re: Duke of York Revell 1/700
« Antwort #9 am: 03. August 2012, 22:46:27 »

Ich danke euch für die lieben Worte  :-* :-*

@Tobias Zwar hast Du im Grunde schon recht, aber wenn man sich beispielsweise René M´s Werke so ansieht merkt man dass auch in 1/700 noch viel möglich ist - vor allem wenn man Ätzteile verwendet ist da schon noch einiges rauszuholen ;)
Dazu kommt die "Vitrinenfreundlichkeit", diese Duke hat beispielsweise in etwa die größe einer 1/72 Lancaster ohne Tragflächen.... ;D

Aber mal sehen, vielleicht versuche ich mich mal an einem 1/350 Modell....oder ich bau endlich mal meine 1/72 Blue Bell, eine Corvette der Flower Klasse - damit könnte ich dann Hartmuts famoses U-Boot jagen  ;D ;D

thomas
Gespeichert

daniel

  • Friends
  • Sr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 282
  • Practice makes perfect!
    • Profil anzeigen
Re: Duke of York Revell 1/700
« Antwort #10 am: 02. Dezember 2012, 21:35:33 »

Hi Thomas

Wirklich sauber hingekriegt - Kompliment auch meinerseits!

Gruss

Daniel
Gespeichert