modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: RP Models: Douglas Bader in Spitfire Cockpit  (Gelesen 466 mal)

Roger

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1697
    • Profil anzeigen
RP Models: Douglas Bader in Spitfire Cockpit
« am: 19. Dezember 2017, 23:20:10 »

Hallo Allerseits

Erstmals, ich bin nicht sicher ob dieses Board für diese Vorstellung das richtige ist oder ob es doch in die Figuren / Büsten soll? Sonst bitte verschieben.

Nach dem ganzen Umzug und was alles so dazu gehört sind wir langsam eingelebt und der normale Alltag hat begonnen. Einen Bastelecken konnte ich der Frau noch nicht schmackhaft machen, lasse mich da aber nicht so schnell unterkriegen und bleibe dran.  ;D

Ich möchte euch meine letzte Beute vorstellen. Im Gesichtsbuch bin ich über RP Models gestolpert, der wahnsinnig tolle Büsten im 75mm und 1:10 Massstab zuhause ist. Anstatt nur auf Torso & Kopf (wie Young Miniatures zB) modelliert er mehr eine Szene oder spezielle Situation.
Britische Commandos im zweier Ruder Boot ist zb eins davon. Könnt gerne mal Suchmaschine anwerfen. Jedenfalls sind seine Figuren innert Stunden meist bereits ausverkauft.



Müsst mal Googeln
Gespeichert
Wenn dein Regal mit Ungebauten zu voll wird, hol dir ein neues Regal

https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=27514

Roger

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1697
    • Profil anzeigen
Re: RP Models: Douglas Bader in Spitfire Cockpit
« Antwort #1 am: 19. Dezember 2017, 23:28:13 »

Zur eigentlichen Vorstellung

Ich konnte mir Nummer 284 von 300 Exemplaren sichern.
Eine gut gefüllte und sorgfältig verpackte Schachtel konnte ich in Empfang nehmen.





Darin befindet sich nebst dem ganzen Resin die Abziehbilder für das Armaturenbrett und eine gefaltene A5 Anleitung mit kleinem Text zur Person Bader und Anleitung, wo die ganzen Kleinteile im Cockpit verbaut werden sollen. Ansonsten muss das Deckblatt als Anleitung herhalten.







einmal ganz ausgepackt, wird die man von der Grösse der Teile überrascht und man kann sich so etwa vorstellen, was einem erwarten wird.

« Letzte Änderung: 19. Dezember 2017, 23:36:38 von Roger »
Gespeichert
Wenn dein Regal mit Ungebauten zu voll wird, hol dir ein neues Regal

https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=27514

Roger

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1697
    • Profil anzeigen
Re: RP Models: Douglas Bader in Spitfire Cockpit
« Antwort #2 am: 19. Dezember 2017, 23:31:55 »

Die Teile sind wunderbar detailliert, einen kleinen Versatz an der Hüfte ist jedoch bemerkbar. Weiter nicht schlimm.
Die Figur selber hat alles was man braucht und das Gesicht ist als das von Bader gut erkennbar.
Von der Grösse bin ich immernoch etwas Platt. Eine 1:10 Büste ist ja schon was anständiges, aber gleich eine ganze Figur?  :o
aber seht selbst  8)







Gespeichert
Wenn dein Regal mit Ungebauten zu voll wird, hol dir ein neues Regal

https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=27514

Roger

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1697
    • Profil anzeigen
Re: RP Models: Douglas Bader in Spitfire Cockpit
« Antwort #3 am: 19. Dezember 2017, 23:34:45 »

Auch die restlichen Teile des Cockpits sind sauber geformt worden. Auch hier wieder, man beachte die Grösse  :o







Gespeichert
Wenn dein Regal mit Ungebauten zu voll wird, hol dir ein neues Regal

https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=27514

Roger

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1697
    • Profil anzeigen
Re: RP Models: Douglas Bader in Spitfire Cockpit
« Antwort #4 am: 19. Dezember 2017, 23:45:58 »

Da ich es nicht sein lassen konnte wurde gleich mal mit der Passprobe begonnen. An sich alles passgenau, einen gleinen Verzug über das Ganze liegt aber vor. Der Sitz und die beiden Seitenwände verlaufen nicht ganz in der gleichen Flucht. Ich denke aber, mit punktuellem Verstreben und festkleben dies bewältigen zu können.

Das Cockpit ohne Figur ist schon ein Prachtstück an sich. Bisher habe ich nur ein Spitfire Cockpit im 48er gesehen. Viel Spielraum für Abnützungen und Verwitterung ist also gegeben. Freue mich schon auf diese Herausforderung.



Hier das ganze nochmals mit Figur darin.  :D



Gespeichert
Wenn dein Regal mit Ungebauten zu voll wird, hol dir ein neues Regal

https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=27514

MacMeister

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8245
    • Profil anzeigen
Re: RP Models: Douglas Bader in Spitfire Cockpit
« Antwort #5 am: 20. Dezember 2017, 09:36:08 »

Roger ist wieder im Element!  ;D

Passend zur Adventszeit und mit einem tollen Modell  ;D
Ich setz mich in die erste Reihe, Schampus und Canapés werden bei Bedarf serviert  ;) :D
Gutes gelingen und vor allem vieeel Spass!

en Gruess vom MacMeister
Gespeichert
whatever!

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8673
    • Profil anzeigen
Re: RP Models: Douglas Bader in Spitfire Cockpit
« Antwort #6 am: 20. Dezember 2017, 10:24:46 »

Hoi Roger
Danke für die Vorstellung!
Das Ding ist ja riesig, da schaue ich dir sehr gerne über die Schulter!
Tschüss
Claudio
Gespeichert

MarcelW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 715
    • Profil anzeigen
Re: RP Models: Douglas Bader in Spitfire Cockpit
« Antwort #7 am: 20. Dezember 2017, 12:06:34 »

Wow, das ist ja riesig. Besteht das Armaturenbrett nur aus einem Teil? In dem Massstab hätte man ja schon fast die Zeiger als Einzelteile machen können ;D
Gespeichert

cipi

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2998
    • Profil anzeigen
Re: RP Models: Douglas Bader in Spitfire Cockpit
« Antwort #8 am: 20. Dezember 2017, 12:15:57 »

Danke fürs Zeigen, Roger!

Ist ja ein Mordsbrocken! 8)


Gruass Carlo
Gespeichert
Leidest du an Lackdoseintoleranz?! Benutze einfach die Airbrush!

Roger

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1697
    • Profil anzeigen
Re: RP Models: Douglas Bader in Spitfire Cockpit
« Antwort #9 am: 20. Dezember 2017, 14:10:45 »

Wow, das ist ja riesig. Besteht das Armaturenbrett nur aus einem Teil? In dem Massstab hätte man ja schon fast die Zeiger als Einzelteile machen können ;D

Ja, alles ein Stück. Stimmt, die Anzeiger wären eine Option gewesen. Aber Bildchen drauf und mit einem Tropfen Klarlack erzielt man tolle Anzeigen.

mmh... im 48er Pit ein halben Tropfen *QuadratmalPihoch2überWurzel* für 1:10 also ein Deziliter.
Passt

 ;D ;D ;D

Und für 80 Euro hast du was ordentliches auf dem Tisch
Gespeichert
Wenn dein Regal mit Ungebauten zu voll wird, hol dir ein neues Regal

https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=27514

stephan

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1144
    • Profil anzeigen
Re: RP Models: Douglas Bader in Spitfire Cockpit
« Antwort #10 am: 20. Dezember 2017, 16:30:58 »

Wow!! Echt ein tolles Teil!! Man hätte glatt Lust die dazugehörgie Spit in gleichem Massstab zu bauen!  ;D

Werde mich dazu setzen und bin gespannt!
Gespeichert

MarcelW

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 715
    • Profil anzeigen
Re: RP Models: Douglas Bader in Spitfire Cockpit
« Antwort #11 am: 20. Dezember 2017, 20:30:54 »

Ist eigentlich gar nicht so teuer, hätte da mehr erwartet.
Gespeichert

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4478
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Re: RP Models: Douglas Bader in Spitfire Cockpit
« Antwort #12 am: 20. Dezember 2017, 20:57:42 »

Ein schöner Bausatz. Ich hoffe du wirst bald schwach und baust und lackierst diesen Herrn in seinem Cockpit.

tobias
Gespeichert
« Wir sind alle Würmer, nur glaube ich, dass ich ein Glühwürmchen bin »
Winston Churchill

max

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4672
  • Carpe Diem
    • Profil anzeigen
Re: RP Models: Douglas Bader in Spitfire Cockpit
« Antwort #13 am: 21. Dezember 2017, 12:10:38 »

Super Bausatz .............wow

Einer der wenigen wwII Bausätze die sogar ich machen würde .................. und das heisst was  ;)  ;D

Viel Spass

Max
Gespeichert
Lectori Salutem