modellbaufreunde.ch

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MIG-15bis Eduard 1:72  (Gelesen 215 mal)

guenther

  • Friends
  • Sr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 324
    • Profil anzeigen
MIG-15bis Eduard 1:72
« am: 21. Dezember 2017, 18:44:26 »

Hallo

Ich weis ja das ich mich nicht so mit Fliegzeugs bekleckere - allerdings im Rahmen meiner 6 Tage Bauzeit - sollen auch einige Vertreter der Fliegrtruppen dazu kommen....

Den Anfang macht die MIG-15bis von Eduard - Profipack

Soweit ich das sehe ist (Profipack= Cockpit Ätzteile und Abklebefolie)

Die MIG-15 wurde in Ägypten ab 1955 angeschafft - 150 Stück aus Tschechischer Produktion. Zusammen mit Iljushin Il-28 Bombern und Il-14 Transportern. Im Einsatz waren die MIG-15 bis ca 1982. Sie hatten nur die Funktion von Abfangjägern und meist keine Bomben geladen



gruss
Günther
Gespeichert

guenther

  • Friends
  • Sr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 324
    • Profil anzeigen
Re: MIG-15bis Eduard 1:72
« Antwort #1 am: 21. Dezember 2017, 18:50:36 »

Wenn man den Karton aufmacht, trifft man 2 Plastikbeutel mit Spritzgussteilen an und die restlichen Extras





Decals sind für 5 Versionen dabei. JAG11 East German, Egyptian Air Force 1956, Cuba, Korea und 64 IAK Soviet Union

Zu jeder Variante gibt es eine 4 Seiten Ansicht mit Farbangaben von Gunze und Mr.Metal Color

Gespeichert

guenther

  • Friends
  • Sr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 324
    • Profil anzeigen
Re: MIG-15bis Eduard 1:72
« Antwort #2 am: 21. Dezember 2017, 19:00:10 »

Hier noch die 4 Gussäste









Auf 11 Seiten erfolgt der Zusammenbau - für mich etwas gewöhnungsbedürftig, ist, das die Klebeflächen hellblau angezeigt sind
Ein Gewicht für die Nase ist zwar angegeben, aber nicht wie viel hinein muss, damit es kein Tailsitter wird.
Scheinbar gibt es nur bei den Flügeln unterschiede zwischen den 5 Varianten - wenn es ums anbringen des Extra tanks geht, sowie bei der Verwendung des Mittelteils beim Lufteinlass... sonst ist der Bau für alle 5 identisch

Gruss
Günther

Gespeichert

tobias

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4411
  • BFC member
    • Profil anzeigen
Re: MIG-15bis Eduard 1:72
« Antwort #3 am: 21. Dezember 2017, 20:30:36 »

Soweit ich das sehe ist (Profipack= Cockpit Ätzteile und Abklebefolie)

Genau... verglichen mit der Weekendedition Ätzteile, Masken plus mehr Decaloptionen.
Danke für die Vorstellung und viel Spass beim Bau. Die 1/48er eduard Mig 21 zählen zum besten was es für harte Kronen zu erwerben gibt. Vermutlich ist auch die kleine 1/72 Mig15 ein ganz toller Bausatz.

tobias
« Letzte Änderung: 21. Dezember 2017, 20:33:16 von tobias »
Gespeichert
« Wir sind alle Würmer, nur glaube ich, dass ich ein Glühwürmchen bin »
Winston Churchill

claudio

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8544
    • Profil anzeigen
Re: MIG-15bis Eduard 1:72
« Antwort #4 am: 27. Dezember 2017, 08:23:28 »

Hi Günther
Danke für die Vorstellung. Ich habe das Modell bereits gebaut, es macht echt Spass. Sehr gute Passgenauigkeit, da sollte es keine Überraschungen geben.
Viel Spass!
Tschüss
Claudio
Gespeichert

hartmut

  • Friends
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4016
    • Profil anzeigen
Re: MIG-15bis Eduard 1:72
« Antwort #5 am: 27. Dezember 2017, 10:54:38 »

Danke für die Vorstellung, den Kit will ich auch noch mal bauen - irgendwann....

Grüße Hartmut
Gespeichert
Stress haben andere...